Stefan's Weblog Blog über alle möglichen Dinge rund um den Computer

30Aug/101

Firefox blockt Videos auf spiegelonline

Siet kurzem blockte mein Firefox alle Videos auf spiegelonline. Beim Startversuch kamm ledich der Hinweis, dass es xx Sekunden bis zum Start dauern würde.
Leider wurde der Countdown nicht heruntergezählt, um das Video anzuzeigen.

Ich habe also zuerst einmal kontrolliert, ob überhaupt ein Flash Player auf meinem System installiert ist. Hilfe fand ich dabei, wie gewöhnlich, bei ubuntuusers.de. Also alles kontrolliert und erneut versucht und ... wieder nichts.

Erneut nach der Problemlösung gesucht. Ein weiterer Fehler könnten unterschiedliche Flash-alternativen auf dem System sein, die sich in die Quere kommen. Also auch das kontrolliert und ... wieder nichts.

Danach bin ich auf die Idee gekommen, mal die Add-ons meines Fuches zu kontrollieren. Mein anderer Browser, Opera, hat nämlich keine Probleme mit den Videos und auch nicht zu viele Add-ons, wie mein Firefox. nach ein bisschen knobeln bin ich auf die Lösung gekommen.
Ich habe nämlich Adblock Plus als Add-on bei Firefox installiert. Nachdem ich die Blaklist für spiegelonline duchgegangen bin, ist mir die Sperre für den Videostream aufgefallen. Ich habe also das aus dem Filter gelöscht und es funktionert wieder alles wie vorher.

Problemlösung

  • Klick auf das Adblock Plus Icon in der Symbolleiste des Fuchses
  • Und die Filterregeln kontrollieren. Ich glaube mich zu erinner, dass es quality-channel.de/... war.

Wen man Pech hat muss man ein bisschen probieren, bis man das Richtige gefunden hat. Alternativ kann man auch Adblock Plus für das ganze spiegelonline Angebot deaktiviern (= Werbung auf der Seite anzeigen lassen)

Tags: Adblock, Erweiterung, Firefox, Videos

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

Kommentare (1) Trackbacks (0)
  1. Das hat nicht unbedingt was mit Adblock oder Firefox zu tun. Ich lebe in Großbritannien und habe Adblock nicht installiert. Einige der Spiegel-Videos spielen bei mir aber trotzdem nicht und kommen mit der folgenden Überschrift: “Dieses Video ist leider an Ihrem Standort nicht verfügbar..”Das passiert mir auch mit meinem Laptop am Arbeitsplatz, und der hat Internet Explorer installiert.Das ist schon ziemlich dumm, muß ich sagen…


Leave a comment

Noch keine Trackbacks.

%d Bloggern gefällt das: