Stefan's Weblog Blog über alle möglichen Dinge rund um den Computer

1Nov/100

Datumsdifferenz

In OpenOffice.org gibt es nicht die DATEDIF-Funktion wie bei der proprietären Alternative MS Excel.
Nichtsdestotrotz kann man mit Calc sehr leicht Datumsdifferenzen ermitteln.
In Calc gibt es keine spezielle Funktion, um die Differenz zwischen zwei Daten zu ermitteln, sondern das wird mit einer simplen Subtraktion gelöst. Das Ergebnis wird in Tagen ausgegeben. Will man Jahre, Monate, Stunden, Minuten, Sekunden, etc. in seiner Tabelle haben, dann wird das mit einfacher Mathematik erledigt.
Im Beispiel wird deutlich, wie OO.org Calc mit Datumsdifferenzen umgeht.

Beispiel

In der Spalte B steht ein Enddatum und in Spalte C das Anfangsdatum. Es ist nun die Differenz zwischen den Beiden zu ermitteln.
In Spalte D wird über die Formel =B5-C5 die Differenz in Tagen ermittelt.
In Spalte E wird das Ergebnis der Subtraktion in Jahren ausgegeben. Die Formel für die Ermittlung lautet =D5/365. Es wird also das Ergebnis in Spalte D, die Differenz in Tagen durch 365 dividiert. (1 Jahr besteht aus 365 Tagen; für die kaufmänische Berechnung ist der Wert 360 zu verwenden).
In Zelle E5 kann auch die Formeln =(B5-C5)/365 eingesetzt werden, die zum gleichen Ergebnis führt, jedoch ohne Zwischenschritt über die Zelle D5.
Achtung: Die Ergebnisse in Zeile 6 wurden formatiert, so dass hinter den Ergebnissen Jahre, Monate, Stunden, Minuten und Sekunden erscheinen.

Das Ergebnis sieht so aus:

Download

:arrow: Datumsdifferenz_oo_calc

Tags: Datumsdifferenz, Extension

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Leave a comment

Noch keine Trackbacks.

%d Bloggern gefällt das: