Warsow – Egoshoter

Warsow ist ein Ego-Shooter basierend auf einer erweiterten Quake 2 Engine (Qfusion), die in einem comicartigen Stil gehalten ist. Das Spielprinzip ist vor allem an die Quake 3 Modifikation CPMA (Challenge Pro Mode Arena) angelehnt, wodurch Warsow ein sehr schneller Shooter mit viel Wert auf gutem Movement ist. Die Macher haben dabei vor allem Elemente aus der Quake und Unreal Tournament Reihe übernommen und kombiniert.

[ytx]-ZN-gUtVUaw[/ytx]

Installation

Ladet euch von der offiziellen Homepage ➡warsow.net das Spiel für Linux herunter. Entpackt das Archiv und angelt euch in der Konsole zu dem Verzeichnis, wo ihr gerade das Spiel entpackt habt. Zum starten gebt einfach
./warsow
in der Konsole ein.

Neben dieser Installationsmöglichkeit gibt es auch noch die Möglichkeit das Spiel mit Hilfe eines deb-Paketes zu installieren. Wenn ihr das möchtet, dann schaut doch auf dieses Seite ➡http://wiki.ubuntuusers.de/Spiele/Warsow.

weiterführende Links:

Offizielle Homepage
deutsche Warsow-Community

Video-Spiel-Anleitung

 

[ytx]8Um5-ykMYI8[/ytx]

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.