KMAIL – Konfiguration eines E-Mail-Kontos

Wie konfiguriere ich KMAIL, damit ich E-Mails empfangen und versenden kann?
Ich habe versucht hier eine kurze und knappe Anleitung dazu zu erstellen.

Einstellungen

Identität

Zuersteinmal muss die Identität, also die E-Mail-Adresse, erfasst werden.

  • Dort kann unter “Your name” eine beliebige Bezeichnung des E-Mail-Kontos vorgenommen werden
  • Unter “E-Mail-Adress” muss dir richtige E-Mail-Adresse eingegeben werden.
  • Unter dem Reiter “Advanced” den Punkt “Special transport” auswählen und die gewünschte E-Mail-Adresse auswählen.
  • Mit diesen Einstellungen ist die Identität der E-Mail-Adresse nun konfiguriert, jetzt muss noch das E-Mail-Konto konfiguriert werden.

    Empfangs-Einstellungen

    Nun müssen die Empfangseinstellungen konfiguriert werden

    Wählen Sie je nach Gebrauch die entsprechende Einstellung aus. Die E-Mail-Konten bei Web.de, GMX, Arcor, usw. verwenden POP3.

    Wählen Sie “Add” aus.

    Tragen Sie in den Feldern Ihre Daten ein. Der Punkt “Chek Intervall” veranlasst, das KMAIL alle 20 Minuten nach Ihren E-Mails sieht. Der Punkt “Filter messages …” gibt die Größe an, ab der Ihr Filter die E-Mail betrachten soll.

    Versand-Einstellungen

    Nun müssen Sie noch das Konto für den E-Mail-Versand konfigurieren. Die Standardmethode verwendet SMTP zum versenden von E-Mails.

    Tragen Sie in den Feldern Ihre Daten ein. Unter dem Reiter “Security” können Sie wie bei den Empfangseinstellungen die Konfiguration des Servers abrufen.

    Weiterführende Links:

  • Verschlüsselung mit KGpg – Einstellungen für KMAIL
  • Einstellungen der Posteingang- & Postausgang-Server – Server-Einstellungen für die Postfächer bei gängigen Mail-Providern und Webhostern
  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.