XBMC – Screenshots erstellen

XBMC bietet eine Sher einfache und komfortable Möglichkeit Screenshots zu erstellen. Um die Funktion zu aktivieren müsst ihr aber zuerst einen Speicherort für die aufgenommen Bildschirmfotos angeben. Dazu hangelt euch durch bis „Homemenü -> System (-> Einstellungen) -> System -> Debugging -> „Ordner für Screenshots“ und tragt dort den Pfad ein.

XBMC - Screenshot

Screenshots erstellt ihr nun ganze einfach, indem ihr auf der Tastatur die Taste DRUCK betätigt. Die aufgenommenen Bilder werden mit einer fortlaufend Nummerierung mit der Benennung screenshotxxx.png gespeichert.

Bei mir läuft XBMC unter der aktuellen Kubuntu-Version. Mein Windows-Client ist ein Windows 7 PC. Damit ich die aufgenommenen Screenshots auf meinen Windows-PC bekomme, nutze ich das kleine Tool ➡ WINSCP.
Das einzige was ihr auf dem Linux-PC benötigt ist SSH. Habt ihr es installiert, dann könnt ihr von jedem Windows-PC eine Verbindung zu Linux herstellen und Daten hin und her spielen.

XBMC - Screenshot
Übertragung der Daten mit WINSCP

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.