Radiostreams dem MPD-Server hinzufügen

In meinem Blogbeitrag ➡ MPD-Server auf dem Raspberry P abe ich beschrieben, wie man einen MPD-Server auf dem Raspberry Pi installiert.

In diesem Beitrag möchte ich kurz aufzeigen, wie man Radiostreams vom MPD-Server abspielen lassen kann.

Radiostreams können nicht als solche bei MPD gespeichert werden, deshalb gibt es ein kleines Workaround. Die Radiostreams müssen als Playlist (m3u) in das in der mpd.conf definierten Datei gespeichert werden.
Das Standardverzeichnis lt. /var/lib/mpd/playlists.

Radiostreams beim MPD-Server
Radiostreams beim MPD-Server
MPD Playlist
MPD Playlist

Speichert die m3u-Dateien dort ab und aktualisiert euren MPD-Server mit

sudo mpc update

bzw.

mpc update

Download

Hier könnt ihr ein paar Beispieldateien herunterladen.
Radiostreams dem MPD-Server hinzufügen

Wie man einen mpd auf einem Raspberry Pi installiert wird in diesem Betrag beschrieben
MPD-Server auf dem Raspberry Pi

(**) Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.

2 Antworten auf „Radiostreams dem MPD-Server hinzufügen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.