RPi-Monitor – WLAN-Monitoring hinzufügen

Im Beitrag RPi-Monitor auf dem Raspberry Pi installieren habe ich aufgezeigt, wie man das Monitoring-Tool RPi-Monitor auf dem Raspberry Pi isntalliert. Wer die Weboberfläche genauer betrachtet, wir feststellen, dass standardmäßig keine WLAN-Schnittstelle angezeigt wird.
Das kann aber sehr schnell ergänzt werden. Hierfür ist nur eine Ergänzug in der Config-Datei einfzufügen.

Öffnet eine Konsole und hangelt euch in das folgende Verzeichnis durch

cd /etc/rpimonitor


RPi-Monitor Config-Datei
RPi-Monitor Config-Datei

Mit Hilfe des nano-Editors fügt ihr nun die nachfolgenden Zeilen am Ende der Datei hinzu:

sudo nano default.conf

########################################################################
####################### Graph WLAN #####################################
######################################################################## 
 
dynamic.17.name=wifi_received
dynamic.17.source=/sys/class/net/wlan0/statistics/rx_bytes
dynamic.17.regexp=(.*)
dynamic.17.postprocess=$1*-1
dynamic.17.rrd=DERIVE

dynamic.18.name=wifi_send
dynamic.18.source=/sys/class/net/wlan0/statistics/tx_bytes
dynamic.18.regexp=(.*)
dynamic.18.postprocess=
dynamic.18.rrd=DERIVE

web.status.1.content.9.name=WiFi
web.status.1.content.9.icon=wifi.png
web.status.1.content.9.line.1="WiFi Sent: "+KMG(data.wifi_send)+" Received: "+KMG(Math.abs(data.wifi_received)) + ""

web.statistics.1.content.9.name=WiFi
web.statistics.1.content.9.graph.1=wifi_send
web.statistics.1.content.9.graph.2=wifi_received
web.statistics.1.content.9.ds_graph_options.net_send.label=Upload bandwidth (bits)
web.statistics.1.content.9.ds_graph_options.net_send.lines={ fill: true }
web.statistics.1.content.9.ds_graph_options.net_send.color="#FF7777"
web.statistics.1.content.9.ds_graph_options.net_received.label=Download bandwidth (bits)
web.statistics.1.content.9.ds_graph_options.net_received.lines={ fill: true }
web.statistics.1.content.9.ds_graph_options.net_received.color="#77FF77"

RPi-Monitor - WLAN-Config
RPi-Monitor – WLAN-Config

Speichert die Datei ab und startet RPi-Monitor mit dem folgenden Befehl neu:

sudo /etc/init.d/rpimonitor restart

RPi-Monitor - WLAN
RPi-Monitor – WLAN

Hier könnt ihr meine Config-Datei herunterladen. Neben dem eth0 wird wlan0 bei RPi-Monitor angezeigt ➡ RPi-Monitor – default.conf

Bildquelle: raspberrypi.org

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.