Motion als Überwachungkamera – ist das gut für die SD-Karte

Wenn man sich ein wenig mit dem Raspberry Pi beschäftigt, dann stößt man irgendwann auf Meldungen in Foren, Presseartikel oder Blogbeiträgen, dass irgendwann die SD-Karte eines Raspberry Pi den Geist aufgeben kann. Das liegt daran, dass die SD-Karten nur eine bestimmte Anzahl an Schreibvorgängen aushalten, bevor die Leistung oder gar die ganze Karte nicht mehr funktionieren.