Schritt 1: Git installieren unter Ubuntu und Windows

Die Installation von Git ist bei beiden Betriebssystemen, sowohl Ubuntu und Windows, sehr einfach und schnell erledigt.

Ubuntu – Git-Installation

In Ubuntu wird Git standardmäßig mitgeliefert. Die installierte Version könnt ihr prüfen mit

git version

Fehlt Git auf eurem System lässt es sich einfach über die Repositories nachinstallieren.

sudo apt install git

Windows – Git-Installation

Für Windows ist die Installation von Git ebenfalls schnell erledigt. Von der offiziellen Projektseite kann man die Installationsdatei herunterladen und wie gewohnt mit einem Doppelklick auf die exe-Datei installieren.

https://git-scm.com/downloads

Git for Windows
Git for Windows

Nach der Installation gibt es einige neue Apps auf eurem Rechner. Die zwei wichtigsten sind:

  1. Git Bash – Bash für Windows
  2. Git Gui – Eine grafische GUI für Windows

Im Windows Explorer sind zudem zwei Einträge im Kontextmenü hinzugekommen und ermöglichen einen schnellen und einfachen Umgang mit Git.
Mit Git Bash kann man z.B. auch den PuTTY ersetzen und dort ebenfalls mit einem Linux-PC über SSH kommunizieren.

Git für Windows
Git für Windows

Bildquelle: Gemeinfrei-ähnlich freigegeben durch unsplash.com Yancy Min

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.