Pi-hole Update Core/Web auf Version 5.2.2 und FTL 5.3.3 verfügbar

Für den Werbeblocker Pi-hole ist das Update auf die neueste Version verfügbar. Es steht für Core und Web die die Version 5.2.2 und für FTL die Version 5.3.3 zum Herunterladen über die Konsole bereit.

Das Update beinhaltet keine großen Änderungen, sondern nur kleinere Bug Fixes und Optimierungen seit dem letzten Update. Den Change Log könnt ihr hier einsehen:
https://pi-hole.net/2020/12/24/pi-hole-core-web-v5-2-2-and-ftl-v5-3-3-released/#page-content

Das Update läuft bei mir bis auf FTL reibungslos durch. Pi-hole und das Web Interface wurde auf die neue Version aktualisiert, bei FTL gibt es ein Problem. Das Update konnte ich auf meiner Instanz, trotz mehrere Versuche, noch nicht durchführen.

Bei mir kam der folgende Fehler:

  [i] FTL Checks...

  [?] Detected ARMv7 processor (with hard-float support)
  [i] Checking for existing FTL binary...
  [i] Downloading and Installing FTL...curl: (56) OpenSSL SSL_read: SSL_ERROR_SYSCALL, errno 104
  [?] Downloading and Installing FTL
  Error: URL https://github.com/pi-hole/ftl/releases/latest/download/pihole-FTL-armv7-linux-gnueabihf not found
  [?] FTL Engine not installed

  Unable to complete update, please contact Pi-hole Support

 

Eine genaue Beschreibung des Update-Prozesses gibt es hier im Blog.
Pi-hole Update Core/Web auf Version 5.2 und FTL 5.3 verfügbar

Update

Heute morgen habe ich das Update nochmal gestartet und siehe da auch FTL wurde auf die aktuellste Version aktualisiert.

 

pihole -up

 

Der Download von FTL hat funktioniert und das Update ist erfolgreich durchgelaufen.

 

  [i] FTL Checks...

  [?] Detected ARMv7 processor (with hard-float support)
  [i] Checking for existing FTL binary...
  [?] Downloading and Installing FTL
  [?] Installing scripts from /etc/.pihole

 

Zum Abschluss wird dann das Ergebnis angezeigt:

Current Pi-hole version is v5.2.2.
Current AdminLTE version is v5.2.2.
Current FTL version is v5.3.4.

Meine Hardware für den Pi-hole

Ich verwende für meinen Pi-hole einen Raspberry Pi 3. Das Modell verfügt über einen LAN-Port und ausreichen RAM, um sämtliche Operationen flüssig auszuführen.

Wenn euer Budget ein wenig kleiner ist, dann ist auch ein Raspberry Pi Zero für einen Pi-hole ausreichend.
Ihr müsst aber beachten, dass hier die Anbindung an euer Netzwerk nur per WLAN möglich ist.

(**) Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.