TortoiseGit – Icon Overlays fehlt

Seit einiger Zeit hatte ich ein sehr nerviges Problem mit den Icons von TortoiseGit im Windows Explorer. Die kleinen Symbole werden nicht mehr angezeigt.

Wenn die Icons im Explorer fehlen macht das Arbeiten mit Git nicht mehr so wirklich Spaß, da der Commit-Stand und die anderen Infos nicht mehr angezeigt werden.

Die Suchen in den weiten des Internet haben mich immer wieder zu dem einen Punkt geführt, dass Windows hier eine Limitierung in der Registry hat. Es werden nur 15 Icon Sets für den Explorer unterstützt. Möchten weitere Anwendungen ebenfalls Icon Overlays verwenden, Pech gehabt.

Im Screenshot ist dargestellt, wie es eigentlich aussehen sollte. Die Icons für TortoiseGIt und Nextcloud werden angezeigt.

TortoiseGit - Icon Overlays
TortoiseGit – Icon Overlays

Ich habe bei mir neben Git noch den Nextcloud installiert, der ebenfalls Icons verwenden, um den Sync-Status im Explorer anzuzeigen. Nun scheine ich irgendwann mal eine Software installiert zu haben, die auch Icons für den Explorer mitgebracht hat und dadurch wurde das Icon Overlay von Git verdrängt.

Zum Verständnis sieht das so aus:

TortoiseGit - Icon Overlays
TortoiseGit – Icon Overlays

Spalte D = Nextcloud und Git Icons funktionieren. Es werden für beide Programme die 15 Einträge verwendet

Spalte F = Git funktioniert nicht mehr. Nach der Installation eines weiteren Programms werden diese Stellen 1 – 9 für die neuen Icons belegt. Nextcloud-Client belegt die Stellen 10 – 15. Für Git bleibt nicht mehr übrig.

Ich habe zwar das Programm deinstalliert, aber irgendwie wurden die Registry-Einträge nicht entfernt.

Nachdem ich die “verwaisten” Einträge manuell entfernt habe und damit die Situation von Spalte D wieder hergestellt habe, wurden die Icons für TortoiseGit sofort wieder im Windows Explorer angezeigt.

Bevor ihr aber eine manuelle Anpassung der Registry vornehmt, versucht zuerst das Programm komplett zu deinstallieren und von eurer Festplatte zu entfernen. Wenn dieser Schritt nach einem Neustart des PCs nicht zu Erfolg führt, dann könnt ihr versuchen eine manuelle Löschung der Einträge durchzuführen.

 

Öffnet den Regestrierungs-Editor mit Admin-Rechten und hangelt euch durch zu:

 Computer\HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\ShellIconOverlayIdentifiers

Dort löscht ihr dann die verwaisten Einträge.

TortoiseGit - Icon Overlays
TortoiseGit – Icon Overlays
Anzeige/Werbung

Photo by Ray Hennessy on Unsplash

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.