Privacy-Handbuch noch schnell kostenlos herunterladen

Für Alle, die etwas tiefer in das Thema Cybersicherheit einsteigen möchten gibt es noch bis Ende des Sommers das Privacy-Handbuch – Spurenarm Surfen mit Mozilla Firefox, E-Mails verschlüsseln mit Thunderbird, Anonymisierungsdienste nutzen und Daten verschlüsseln für WINDOWS + Linux zum kostenlosen Download.
Das Buch gibt einen Überlick über die aktuellen Gefahren, die im digitalen Umfeld auf den Internetnutzer lauern und zeigt Lösungsansätze auf, die Risiken für den Benutzer zu redizieren.

Privacy-Handbuch
Privacy-Handbuch

DuckDuckGo zu Opera Mini hinzufügen

In der letzten Zeit habe ich verstärkt die Suchmaschine DuckDuckGo. Da ich auf meienm Smartphone den Opera Mini Browser verwende, wollte ich dort als Standardsuchmaschine ebenfalls DuckDuckGo einstellen. Leider habe ich in den Einstellungen die Option zum hinzufügen einer weiteren Suchmaschine nicht gefunden.
Da meiner Meinung nach, das Hinzufügen ein wenig versteckt ist, hier eine kurze Sreccnshotanleitung dafür:

E-Mailverschlüsselung mit PGP unter Windows mit Claws Mail

Auf meinem Windows Laptop nutze ich dmit Vorliebe das mailprogramm Microsoft Outlook 2010. Nachdem ich erst kürzlich auf meinem Raspberry Pi Tor zur Anonymisierung meiner Internetspuren instaliert habe, wollte ich auch ein paar Vorkerhrungen zur Verschlüsselung meiner Mails treffen. Leider musste ich nach einigen Recherchen im Internet feststellen, dass es keine kostenlose PGP-Lösung für Outlook 2010 gibt.
Aus diesem Grund habe ich die PGP-Unterstützung für einen anderen Mailclient eingerichtet.

Congratulations. Your Raspberry Pi is configured to Tor.

Seit ein paar Jahren nutze ich in unregelmäßigen Abständen das Zwiebelnetzwerk Tor. Als auf meinem Laptop noch Linux lief, hatte ich dort die Software selbst instelliert müsssen und mittels Tor-Button den Dienst an- und abschalten können. Auf den Windows Rechnern war mir die Installation zu umständlich und ich bin auf das offizielle Tor Bundle ausgewichen, dass auch einwandfrei funktioniert.

eBook: Das Internet in Wahlkämpfen: Konzepte, Wirkungen und Kampagnenfunktionen

Heuer ist Wahljahr und die Kampagnen der einzelnen Parteien greifen auch immer mehr auf die sozialen Medien über, deshalb hier mal ein urzer Beitrag außerhalb von Computer und Technik. Die Konrad-Adenauer-Stiftung hat das Buch Das Internet in Wahlkämpfen: Konzepte, Wirkungen und Kampagnenfunktionen als eBook lizenziert und bietet es in unterschiedlichen Formaten zum Download an.