Stefan's Weblog

19Mai/080

locate: can not open `/var/lib/mlocate/mlocate.db‘ und sudo: unable to resolve host nach Upgrade auf Hardy

Nach dem Ugrade von Gusty auf Hary sind bei mir zwei weitere Fehler aufgetaucht, die sich beide aber sehr leicht beheben lassen.

 

1. Fehler: locate

Der Befehl locate zum auffinden von Dateien auf der Festplatte ließ sich nicht mehr ausführen, da folgende Fehlermeldung ausgegeben wurde:

locate: can not open `/var/lib/mlocate/mlocate.db': No such file or directory

Damit man locate wieder benutzen kann, ist es notwendig, diesen Befehl in der Konsole auszuführen:

sudo updatedb

Das Update dauert eine Weile, danach sollte das erste Problem behoben sein.

 

2. Fehler: sudo: unable to resolve host

Der Fehler sudo: unable to resolve host taucht auf, weil die beiden Dateien /etc/hosts und /etc/hostsname nicht übereinstimmen. Normalerweise reicht es aus, die Datei /etc/hosts mit ROOT-Rechten zu editieren. Die Datei sollte nach dem editieren folgendermaßen aussehen:

127.0.0.1 localhost Rechnername
127.0.1.1 Rechnername

Der Rechnername muss der gleiche sein wie in /etc/hostsname. Für weitere Infos http://wiki.ubuntuusers.de/hosts.

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Leave a comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Noch keine Trackbacks.

%d Bloggern gefällt das: