Stefan's Weblog

15Apr/120

ISO-Datei mit Oracle VirtualBox starten

In WWW findet man einige Betriebssysteme, die bereits in einer ISO-Datei vorliegen. Was macht man nun, wenn man das Betriebssystem einfach mal kurz testen möchte, ohne eine Installation oder ein langwieriger Live-CD Boot durchzuführen?

Ganz einfach, man startet das ISO-Betriebssystem mit Hilfe von Oracles Virtuel Box.

Man legt nach wie vor erst einmal eine ganz normal eine neue virtuelle Box an, dann ist aber eine Kleinigkeit zu beachten



hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Leave a comment

Noch keine Trackbacks.

%d Bloggern gefällt das: