Stefan's Weblog

21Aug/121

Excel – Werte aus Tabellen in einer Tabelle zusammenführen

Ich habe mal eine Frage, wie löst ihr folgendes Problem?

Ausgangssituation

In einer Excel-Arbeitsmappe gibt es mehrere gleiche Tabellen. Mit GLEICH meine ich, dass die Struktur und der Aufbau innerhalb der Tabellenblätter immer gleiche. Also ein bestimmter Wert steht in Tabelle 1, Tabelle 2, Tabelle 3, etc immer in der gleichen Zelle.

Nun zur Aufgabe. In der Arbeitsmappe gibt es eine Tabelle "Overview" und dort sollen die Werte aus Tabelle 1 bis Tabelle 3 eingefügt werden.

Die einfachste Möglichkeit ist sicherlich in der Tabelle Overview den Cursor in die Zelle zu setzten wo der Wert eingefügt werden soll, dann "=" einzugeben und mit der Maus in die Zellen in den einzelnen Tabellenblättern zu springen.

Was mich dabei stört, je mehr Tabellen und Werte in die Tabelle Overview übertragen werden sollen, desto länger dauert es.

Zur Verdeutlichung hier die Screenshots:

Tabelle 1

Tabelle 1

Tabelle 2

Tabelle 2

Tabelle 3

Tabelle 3

Tabelle Overview

Tabelle Overview

Tabelle Overview - Formeln

Tabelle Overview - Formeln

Overview

Overview

Hier eine Excel-Datei als Beispiel ➡ Beispieldatei

In der Beispieldatei sind die Werte aus Tabelle 1 bereits in die Tabelle Overview eingefügt worden mit der Formel =Tabelle1!C6, =Tabelle1!C10, =Tabelle1!C14, etc..

Wie kommen die Werte aus Tabelle 2 in die Tabelle Overview? Macht man sich die Mühe, jeden Wert manuell zu übertragen?

Wie macht ihr das?

Hier meine Lösung:

  • Erstelle eine neue Tabelle
  • Markiere den Bereich mit den bereits übertragenen Werten und drücke Strg+C
    Lösungsvorschlag

    Lösungsvorschlag

  • Wechsel in die neue, leere Tabelle und setzte den Cursor in die gleiche Zelle, wo in der Tabelle Overview der erste Wert steht, z.B. Overview!B3 + NeueTabelle!B3. Achtet darauf, dass ihr nur die Formel kopiert
    Lösungsvorschlag

    Lösungsvorschlag

  • Ändert dann für den kopierten Bereich die Formatierung auf TEXT ab.
    Lösungsvorschlag

    Lösungsvorschlag

  • Ersetzt das = durch ein Zeichen, dass nicht in der Formel vorkommt.
    Lösungsvorschlag

    Lösungsvorschlag

  • Kopiert den Bereich und ...
    Lösungsvorschlag

    Lösungsvorschlag

  • ... fügt diese in einen Editor. Im Beispiel wurde Notepad++ verwendet.
    Lösungsvorschlag

    Lösungsvorschlag

  • Der Tabellbezug kann nun ganz einfach von Tabelle1 in Tabelle 2 geändert werden. Drückt Strg+F und ersetzt ?Tabelle1 durch =Tabelle2
    Lösungsvorschlag

    Lösungsvorschlag

  • Nachdem die Zellenbezüge geändert wurden, kopiert ihr die Formeln und ...
    Lösungsvorschlag

    Lösungsvorschlag

  • ... fügt diese in die Tabelle Overview ein und wie durch Zauberhand sind die Werte aus Tabelle 2 da.
    Lösungsvorschlag

    Lösungsvorschlag

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

Kommentare (1) Trackbacks (0)
  1. Hey, danke für die ausführliche Beschreibung! für Excel anfänger gut verständlich;) bei meinem google-ausflug hab ich auch noch diese seite entdeckt http://www.excel-helfer.de/excel-tabellen-verbinden-3-d-kalkulationen.html… ist vielleicht für den ein oder anderen auch ganz nützlich!Lg luisa


Leave a comment

Noch keine Trackbacks.

%d Bloggern gefällt das: