Problem mit Firefox 3 und Java

Als (K)Ubuntu-Nutzer ist man mittlerweile ja gewöhnt, dass nach einer Installation von Java und Firefox der Webbrowser die Programmiersprache nicht findet.
Ich verwende die die orginal Sun-Version, die auch in den Paketquellen enthalten ist. Zu finden sind die Pakete in Synaptic durch die Sucheingabe sun java. Ich habe folgende Pakete installiert:

  • sun-java6-bin
  • sun-java6-demo
  • sun-java6-doc
  • sund-java6-fonts
  • sun-java6-jdk
  • sun-java6-jre
  • sun-java6-plugin
  • sun-java6-source

 

Die Lösung des Problems

  • Deinstallation aller bissherigen Java-Komponenten außer der obigen
  • Im Verzeichnis /usr/lib/firefox/plugins sollte die Verknüpfung libjavaplugin.so vorhanden sein.
  • Ist die Verknüpfung nicht vorhanden, dann sollte sie mit dem Befehl
    sudo ln -s /usr/lib/jvm/java-6-sun/jre/plugin/i386/ns7/libjavaplugin_oji.so angelegt werden (ggf. Pfad abändern)
  • Firefox öffnen und in der Adresszeile about:config eingeben
  • Nach dem Eintrag java.default_java_lovation_others = suchen und den Pfad zu Java6 eingeben (In meinem Fall war das /usr/lib/jvm/java-6-sun-1.6.0.13
  • Nun ebenfalls im Firefox den Eintrag java.java_plugin_libary_name = suchen und libjavaplugin_oji eintragen
  • Firefox neustarten

Zum testen, ob Java von Firefox erkannt wird, kann man die Seite Testen der virtuellen Java-Maschine (JVM) auf java.com aufrufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.