Stefan's Weblog

21Dez/125

Excel – Umlaute ä, ö, ü umwandeln in ae, oe, ue

Excel - Umlaute umwandeln

Vielleicht hatte der ein oder andere von euch schon einmal das Problem. In Excel Zeilen steht ein Menge Text, in dem jede Menge deutschen Umlaute enthalten sind. Das Ganze ist aber unbrauchbar, man möchte die ä, ö, ü, ß umgewandelt werden in ae, oe, ue und ss.
Das Ganze nun manuell abzuändern nimmt jede Menge Zeit in Anspruch und ist auch nict notwendig, da Excel eine tolle Funktion an Bord hat, die die Umwandlung für uns vornimmt.

Excel - Umlaute umwandeln

Excel - Umlaute umwandeln

Die Formel, die die Umlaute umwandelt ist folgende:

=WECHSELN(WECHSELN(WECHSELN(WECHSELN(WECHSELN(WECHSELN(WECHSELN(C3;
"ü";"ue");"ö";"oe");"ä";"ae");"Ü";"Ue");"Ö";"Oe");"Ä";"Ae");"ß";"ss")

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

Kommentare (5) Trackbacks (0)
  1. Daaaanke 😀

  2. Genial! Und dieser Artikel ist auch gut über die Google-Suche auffindbar, bin gegeistert.

  3. Hi Tiggimon,

    das freut mich zu hören 🙂

    Stefan

  4. Hallo,

    wieso macht man das nicht einfach über die suchen&ersetzen Funktion?

  5. Falls das mal jemand – wie ich – für spanische Umlaute benötigt…

    =WECHSELN(WECHSELN(WECHSELN(WECHSELN(WECHSELN(WECHSELN(WECHSELN(WECHSELN(WECHSELN(WECHSELN(WECHSELN(WECHSELN(WECHSELN(WECHSELN(C3;“ñ“;“n“);“Ñ“;“N“);“á“;“a“);“Á“;“A“);“é“;“e“);“É“;“E“);“í“;“i“);“Í“;“I“);“ó“;“o“);“Ó“;“O“);“ú“;“u“);“Ú“;“U“);“ò“;“o“);“Ò“;“O“)


Leave a comment

Noch keine Trackbacks.

%d Bloggern gefällt das: