Tabellen nach einer Tabelle in eine Excel Arbeitsmappe einfügen

Das nachfolgende Makro kopiert die Tabelle CW1 und fügt diese nach einer definierten Tabelle in die bestehende Excel-Arbeitsmappe ein.

Der Name der neuen Tabelle beginnt mit einer fest definierten Buchstabenkombination die durch eine vom User eingegebenen Buchstaben oder Zahlenkombination ergänzt wird.

Der vom Benutzer eigegebenen Tabellenname wird zudem in der Zelle B7 ausgegeben.

Sub mod_create_cwtable()
' Das Makro kopiert die Tabelle "CW1" und fügt die Kopie mit einem neuen Namen nach einer definierten Tabelle ein

Dim i As Integer
Dim l As Integer

i = InputBox("Welcher CW soll hinzugefügt werden?")
l = InputBox("Nach welcher CW soll de neue Tabelle hinzugefügt werden?")

Sheets("CW1").Select
ActiveWorkbook.Sheets("CW1").Copy after:=Sheets("CW" & l)
ActiveWorkbook.Sheets("CW1 (2)").Name = "CW" & i
Range("B7").Select
ActiveCell.FormulaR1C1 = i
Range("d7").Select

End Sub

Eingabeaufforderung 1

Tabellen nach einer Tabelle in eine Excel Arbeitsmappe einfügen
Tabellen nach einer Tabelle in eine Excel Arbeitsmappe einfügen

Eingabeaufforderung 2

Tabellen nach einer Tabelle in eine Excel Arbeitsmappe einfügen
Tabellen nach einer Tabelle in eine Excel Arbeitsmappe einfügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.