Stefan's Weblog

21Sep/140

How Unique Is Your Web Browser?

Die Überschrift ist das Thema eines Essay von Peter Eckersley für die Electronic Frontier Foundation (EFF) aktiv ist. In dem Aufsatz wird ausführlichst beschrieben, wie man auf Grund der Browser-Einstellungen diesen im WWW ziemlich eindeutig identifizieren kann. Da viele Computer-Nutzer über Cookies bereits aufgeklärt sind und diese nicht mehr zum Wiederauffinden von Werbetreibenden und Website-Betreibern genutzt werden können, erscheinen immer wieder neue un rafiniertere Techniken.
Das Ziel ist natürlich, den Surfer zu identifizieren und Rückschlüsse auf sein Surf-Verhalten zu bekommen, um dann personalisierte Werbung auf dessen Bildschirm anzeigen zu lassen.
Solltet ihr das Tor Browser Bundel nutzen, dann wird dort empfohlen den mitgelieferten Firefox zu verwenden, da dieser keine Besonderheiten aufweist und somit über die im Essay beschriebenen Praktiken nicht oder nur sehr schwer identifizierbar ist.

Die EFF stellt Panopticlick einen Dienst zur Verfügung, der euch die Einzigartigkeit eures Browsers anzeigt.

Panopticlick - How Unique Is Your Web Browser?

Panopticlick - How Unique Is Your Web Browser?

Bildquelle: panopticlick.eff.org

https://panopticlick.eff.org

Das Essay "How Unique Is Your Web Browser?" kann von der EFF-Seite heruntergeladen werden.
https://panopticlick.eff.org/browser-uniqueness.pdf

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Leave a comment

Noch keine Trackbacks.

%d Bloggern gefällt das: