Kodi – Autostart einrichten

Ich habe Kodi auf meinem kleinen Raspberry Pi 2 installiert (siehe ➡ Kodi auf dem Raspberry Pi installieren).
Nun soll das Mediacenter aber automatisch beim Starten des Pi ausgeführt werden, ohne das eine Anmedlung und ein Starten des X-Servers eerforderlich ist. Glücklicherweise bietet die angepasste Kodi-Version für Raspian einen Autostart an, der auch wunderbar funktioniert.

Im Verzeichnis /etc/defaults/ ist ein Skript, indem die Einstellungen vorzunehmen sind.

sudo nano /etc/default/kodi

Kodi - Autostart
Kodi – Autostart

Nun müsst Ihr zwei Einträge anpassen.

  • ENABLED von 0 auf 1 abändern.
  • USER=pi, dies trifft zu, wenn Ihr für Kodi keinen neuen Benutzer angelegt habt.
Kodi - Autostart
Kodi – Autostart

Bildquelle: raspberrypi.org

Eine Antwort auf „Kodi – Autostart einrichten“

  1. Vielen Dank für die Anleitung. Leider startet Kodi nach dem beenden (killall kodi.bin) automatisch neu. Wie kann man das verhindern?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.