Nextcloud Update und “Check for write permissions“

Heute habe ich durch Zufall gesehen, dass es eine neue Version von Nextcloud zur Verfügung steht. Das Update wollte ich über die Weboberfläche anstoßen, es kam jedoch die Meldung “Check for write permissions”.

Check for write permissions
Check for write permissions

Das Rechteproblem lässt sich ganz einfach lösen. Gebt auf der Konsole den folgenden Befehl ein:

sudo chown -R www-data:www-data /var/www/html/nextcloud/

Anschließend habe ich den Apache neu gestartet.

sudo service apache2 restart

Nachdem die Rechte nun angepasst wurden, habe ich die ganze Updateprozedur über den Webbrowser durchgeführt. Das Update über die Konsole war bei mir nicht erforderlich.
Bei großen Nextcloud installation ist das aber zu empfehlen, da mögliche Timeouts über die Weboberfläche das Update unterbrechen können. Eine detaillierte Anleitung findet ihr im Nextcloud Online-Manual ➡ https://docs.nextcloud.com/server/13/admin_manual/maintenance/manual_upgrade.html

Die Aktualisierung wurde bei mir erfolgreich abgeschlossen.

Aktualisierung erfolgreich
Aktualisierung erfolgreich

Aktualisierung erfolgreich!
Aktualisierung erfolgreich!

Bildquelle: raspberrypi.org

2 Antworten auf „Nextcloud Update und “Check for write permissions““

  1. Danke, hat super geklappt. Müssen nach dem erfolgreichen Update die Rechte wieder zurückgesezt werden? Und wenn ja, wie? Schöne Grüße!

  2. @JohnnyDie gleiche Frage stellte ich mir auch. Nach einer gründlichen Recherche kam ich auf folgendes Ergebnis. Die Benutzerrechte wurden aufgrund der Verwendung des Updaters und Komfort gelockert. Natürlich kann man nach dem Update die Benutzerrechte wieder einschränken, jedoch muss man dann für jedes Update diese wieder wie oben beschrieben lockern. Ist der Webserver sauber und sicher konfiguriert, sollte es jedoch mit gelockerten Benutzerrechten keine Probleme geben. Viele Grüße. Quellen:https://help.nextcloud.com/t/no-hardened-file-permissions-recommended-anymore/21312/5https://docs.nextcloud.com/server/17/admin_manual/installation/harden_server.html#

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.