Pi-hole – Blacklists hinzufügen


Quelle: https://pi-hole.net
Pi-hole® is a trademark of Pi-hole, LLC

Ich habe Pi-hole bereits seit einigen Monaten erfolgreich bei mir zu Hause am laufen. Es macht genau das was es soll, zuverlässig Werbung aussperren und mich nicht mehr damit belästigen. Von Zeit zu Zeit füge ich ein paar neue Blacklists hinzu, um Pi-hole noch besser zu machen.
Pi-hole verfügt bereits im Standard über eine ausreichende Anzahl an Blacklists. Wer aber zusätzlich das Schwarze Loch ein wenig größer machen möchte, um noch mehr Werbung, Tracker, etc. zu sperren, der wird auf dieser Seite fündig.

https://wally3k.github.io/

Das Hinzufügen von neuen Blacklists funktioniert ganz einfach über die Weboberfläche von Pi-hole.

Pi-hole Blacklists hinzufügen
Pi-hole Blacklists hinzufügen

Weitere Pi-hole Beiträge hier im Blog:

Eine Antwort auf „Pi-hole – Blacklists hinzufügen“

  1. Hallo, zwei Probleme:1. Ich füge Blocklisten hinzu aber beim Update kann auf diese nicht zugegriffen werden (Meldung im Protokoll).2. Als Lösung hab ich versucht eine Liste (.txt) lokal auf dem Speicher meiner FritzBox abzulegen. Ich hab den Pfad als Blockliste im Pi-Hole hinzugefügt > ein Zugriff war nicht möglich und der Listeneintrag kann jetzt auch nicht mehr entfernt werden.Danke im VorausAlois Bachmeier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.