NVIDIA-Grafiktreiber installieren

Hier gibt es die Installationsanweisung für die 3D-Beschleunigung für die verschiedenen Grafikkarten
http://wiki.ubuntuusers.de/Grafikkarten.

Wenn man Automatix benutzt hat, um die verschiedensten Paktet automatisch zu installieren, dann sind die benötigten Pakete
– nvidia-glx
– linux-restrictes-modules-386
bereits installiert. Es muss nur noch der Treiber installiert werden:

 

sudo nvidia-glx-config enable

 

Nun kann es vorkommen, dass folgender Hinweis erscheint:


Error: your X configuration has been altered.
This script cannot proceed automatically. If you believe that this
not correct, you can update the md5sum entry executing the following
command:
md5sum /etc/X11/xorg.conf | sudo tee /var/lib/x11/xorg.conf.md5sum
otherwise edit manually /etc/X11/xorg.conf to change the Driver section
from nv to nvidia.

Wenn dieser Befehl ausgeführt wird, dann kann es sein, das gar nichts passiert und der X-Server nicht mehr startet. Dann einfach Strg+Alt+F2 drücken und als benutzer einloggen.
Jetzt muss der X-Server neu konfiguriert werden, dies geschieht mit folgendem Befehl:

 

sudo dpkg-reconfigure xserver-xorg

 

Dann nach folgender Anleitung vorgehen
http://wiki.ubuntuusers.de/XServer_einrichten

Danach sollte der Treiber installiert sein und die 3D-Beschleunigung funktionieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.