Stefan's Weblog

6Mai/150

Analyse der Apache Log Files mit piwik

Eine Analyse der Apache Log Files ist mit der Webanalytic Software Piwik sehr einfach durchzuführen.

Ich habe die Piwik-Installation in einer virtuellen Box mit Kubuntu installiert. Piwik wird dazu ganz normal installiert. Bei mir liegt das Tool im Verzeichnes des Apache-Webservers unter /var/www/html/piwik/

Piwik-Installation

Piwik-Installation

7Feb/133

Große Datenbanken mit PHPMyAdmin importieren

Gerade hatte ich wieder das Problem, dass ich eine große MySQL-Datenbank aus der Datensicherung zurückspielen musste. Die Datei hatte mehr als 12 MB, was bekanntlich das voreingestelllte Limit von PHPMyAdmin überschreitet.

Bevor man aber nun anfängt die Datei in kleine Happen zu unterteilen und diese dann nacheinander importiert, setzt einfach das Limit nach oben. Damit ihr das machen könnt, benötigt ihr Schreibrechte auf die php.ini.

17Feb/100

Hörbücher unter Kubuntu (KDE4)

Wer es leid ist, für das importieren und konvertieren von Musiktiteln in das m4b-Hörbuchformat und das anschließende bespielen des iPods iTunes zu verwenden, der kann auch auf OpenSource Tools zurückgreifen, die z.B. bei (K)Ubuntu in den Repositories enthalten sind.
Hier eine kurze Zusammenfassung und Anleitung, wie man auch unter einer Linux seine Hörbücher auf den iPod bekommt.