Stefan's Weblog

18Nov/160

motioneyeos in VLC anschauen

In einem meiner früheren Beiträgen habe ich das Projekt motionseyeos kurz vorgestellt. ( ➡ motioneyeos – Überwachungskamera mit dem Raspberry ganz einfach . Mit dieser angepassten Betriebssystemversion ist es auch für Änfanger sehr leicht aus einem Raspberry Pi eine kleine Überwachungskamera zu basteln.

21Jul/1616

motioneyeos – Überwachungskamera mit dem Raspberry ganz einfach

Einer der häufigeren Einsatzgebiete des Raspberry Pis ist wahrscheinlich die Verwendung als Überwachungskamera.
Dabei wird meistens Raspbian und das kleine Tool motion verwendet um aus dem Pi eine Überwachungskamera zu basteln. Je nach Erfahrung des Benutzers kann die Konfiguration ein wenig Zeit und auch Nerven in Anspruch nehmen. Mit der neuen Raspbian Version Jessie vielleicht ein wenig mehr als zuvor. Ich bin selbst ein wenig Leid geprüft, was das betrifft 🙂 Hier m Blog habe ich einige Anleitungen zu diesem Thema verfasst.

8Feb/163

Motion mit mehreren Kameras

Beim Durchstöbern meiner alten Computersachen bin ich kürzlich auf zwei etwas ältere Webcams gestoßen. Bevor ich die weiter verstauben lasse, habe ich mir gedacht, diese an meinen Raspberry Pi anzuschließen, auf dem bereits Motion läuft. In meinen beiden früheren Beiträgen habe ich bereits aufgezeigt, wie man das Rpi-Kameranmodul an den kleinen PC anschließt und konfiguriert.

29Jan/160

Stream einer Motion-Überwachungskamera anschauen

In meinem Beitrag "Raspberry Pi Kamera-Modul mit Motion als kleine Überwachungskamera" habe ich aufgezeigt, wie man mit Hilfe des Raspberry Pis und des Kameramoduls sehr einfach eine Überwachungskamera basteln kann.

Wie kann ich aber den Stream meiner Motion-Kamera bequem und einfach auf meinem Rechner anschauen?
Das Einfachste, einfach die IP-Adresse des Pis plus Port in einem beliebigen Webbrowser eingeben und schon kann man den Stream anschauen.

28Jan/1624

Motion mit UV4L auf dem Raspberry Pi

In meinem früheren Post habe ich dargestellt, wie man Motion auf dem Raspberry Pi installiert und zusammen mit dem Kameramodul als Überwachungskamera nutzen kann. ➡ Raspberry Pi Kamera-Modul mit Motion als kleine Überwachungskamera
Diese Anleitung kann man auch nach wie vor nutzen, wenn man Raspbian Wheezy auf dem Pi installiert. Will man aber das neue Raspbian Jessie installieren, dann gibt es mit einigen Paketen noch Probleme. Leider sind nämlich noch nicht alle erforderlichen Pakete für Jessie in den Repositories vorhanden.

14Sep/142

Motion mit E-Mail-Versand

Ich habe vor kurzem eine kleine Überwachungskamera mit meinem Pi gebastelt, die auch nach einigen Tagen noch wunderbar funktioniert. Da ich die Bilder aber nur daheim im Netzwerk betrachten kann, habe ich noch zusätzlich einen E-Mail-Versand eingerichtet. Dadurch werden die ertellten Bilder automatisch an eine E-Mail-Adresse gesendet, die ich weltweit abrufen kann.

7Sep/1412

Raspberry Pi Kamera-Modul mit Motion als kleine Überwachungskamera

Seit kurzem bin ich stolzer Besitzer eines Raspberry Pi NoIR Kamera-Modul und einem dazu passenden Case. Für die Infrarotkamera habe ich mich entschieden, da ich irgendwann einmal damit Nachtaufnahmen machen möchte.
Alle Informatinen zur Kamera findet ihr auf der Raspberry Pi Website unter dem Tag Pi NoIR oder ihr klickt auf diesen Link ➡ http://www.raspberrypi.org/tag/pi-noir/.