Stefan's Weblog

17Mrz/140

Webseiten schneller lesen mit OpenSpritz

Mit OpenSpritz, einem kleinen Webtool, lassen sich Webseiten auf eine neue Art viel schneller lesen, so versprechen die Macher.

Warum verspricht OpenSpritz ein schnelleres Lesen?
Das ist ganz einfach, beim normalen Lesen muss das Auge jedesmal am Ende einer Zeile eine Zeile runter auf die neuen Wörter springen. Das kostet Zeit.
Bei OpenSpritz werden die einzelnen Wörter eines Textes immer an der gleichen Stelle nacheinander angezeigt. Damit entfällt das hin und her springen des Auges, was Zeit spart.