Data Crow – Verwaltungsprogramm für die heimische Buch-, CD-, Bücher- und Softwaresammlung

Wer kennt das nicht, man hat eine umfangreiche Sammlung an Büchern, DVDs, CDs, Hörbüchern, etc. und hat irgendwann keine Ahnung mehr, was man bereits alles im Regel stehen hat. Irgendwann kommt der Punkt und man möchte ein Buch oder eine CD kaufen ist sich aber nicht sicher, ob das Objekt der Begierde bereits in einem Regel verstaubt.

Radiostreams dem MPD-Server hinzufügen

Radiostreams beim MPD-Server

In meinem Blogbeitrag ➡ MPD-Server auf dem Raspberry P abe ich beschrieben, wie man einen MPD-Server auf dem Raspberry Pi installiert.

In diesem Beitrag möchte ich kurz aufzeigen, wie man Radiostreams vom MPD-Server abspielen lassen kann.

Radiostreams können nicht als solche bei MPD gespeichert werden, deshalb gibt es ein kleines Workaround. Die Radiostreams müssen als Playlist (m3u) in das in der mpd.conf definierten Datei gespeichert werden.
Das Standardverzeichnis lt. /var/lib/mpd/playlists.

Hörbuch Dateien gruppieren

Hörbuch Dateien zusammenfassen

Hörbücher haben bei Apple ein ganz eigenes Format, dass es den iPods und iPhones ermöglicht, diese als Audiobok zu erkennen und Lesezeichen zu setzen.
Nun gibt es ja immer mehr Audiobooks, die als MP3-CDs verkauft werden. Auf den Scheiben findet man eine viele einzelner Tracks. Bei einer normalen Audio-Datei kann man die sehr leicht mit Hilfe von iTunes gruppieren und in das Hörbuchformat von Apple konvertieren lassen.
Habt ihr aber nur MP3-Dateien, dann müst ihr noch ein wenig mehr machen.

Konsumiert ihr Podcasts? Wenn ja, wie?

Podcasts Ich bin ein großer Fan von Podcasts, die ich anschauen kann, wenn ich möchte. Offline auf mobilen Geräten und PC oder als Stream auf meinem Mediacenter, wenn mal wieder nur Grüze im Fernsehen kommt.
Da ich mehrere unterschiedlicher Geräte und Podcastreader verwende, gebe ich euch hier eine kurze Übersicht.

Hörbücher mit iTunes erstellen

Mit iTunes kann schnell und einfach Hörbücher für die Apple-Geräte erstellen. Wie ihr sicherlich wisst, verwendet Apple ein eigenes Format das sich m4b nennt. In der nachfolgenden Screenshotanleitung zeige ich euch, wie ihr ein Audiobook von einer CD erstellen könnt, damit es bei eurem iPod, iPhone, etc. in der richtigen Kategorie angezeigt wird.

XBMC – Remote Control über den Webbrowser

XBMC bringt von Haus aus schon eine Remote Control mit, die über jeden beliebigen Webbrowser aufrufbar ist. Schaltet euren XBMC-PC ein und öffnet auf diesem oder einem anderen PC im Netzwerk die Adresse der Remote Steuerung.
Die Adresse, die ihr eingeben müsst ist die IP-Adresse eures XBMC-Computers & des Ports 8080.
Ein Beispiel: http://192.168.0.100:8080.