What the heck is “Return code of 255 is out of bounds”?

Return code of 255 is out of bounds – Was ist das für eine Fehlermeldung?

Nagios kann man mit einer Vielzahl an Plugins an die eigenen Bedürfnisse anpassen. Manche benötigen dafür das Simple Network Management Protocol (SNMP), dass auf dem Nagios Server installiert sein muss. Das ist z.B. bei Druckern der Fall , wenn kein Agent auf den entfernten Geräten installiert werden kann, sondern Nagios die Informationen in den definierten Zeitabständen selbst abholt.
Eine genaue Beschreibung des Netzwerkverwaltungsprotokolls findet man in der Wikipedia ➡ http://de.wikipedia.org/wiki/Simple_Network_Management_Protocol

Benutzer für die Weboberfläche hinzufügen

Die Benutzer und das dazugehörige, verschlüsselte Passwort werden in der Datei /etc/nagios3/htpasswd.users abgespeichert.

Das hinzufügen von neuen Benutzern ist nur über die Konsole möglich. Das Editieren der oben genannten Datei hat keine Auswirkung auf Nagios
Der Befehl für die Konsole lautet:

htpasswd /etc/nagios3/htpasswd.users username

Nagios – Weboberfläche anpassen

Die Weboberfläche von Nagios lässt sich sehr schnell an die eigenen Bedürfnisse anpassen. Wer ein bisschen HTML versteht tut sich leicht die Änderungen vorzunehmen.
Die Dateien, die für die Weboberfläche zuständig sind, sind im Verzeichnis /usr/share/nagios3/htdocs zu finden.

  • main.php – Hauptseite von Nagios
  • sinde.php – Seitenleiste von Nagios

IT-Landschaft mit Nagios und Nagvis überwachen – Installation

Nagios – The Industry Standard in IT Infrastructure Monitoring

Da wieder ein bisschen mehr mit Nagios und Nagvis zu tun habe, möchte ich hier ein paar Hilfestellungen posten. Auf eine genaue Erklärung was Nagios und Nagvis und die anderen Programme sind, möchte ich hier verzichten, da für die Konfiguration und den Betrieb mehr als Grundkenntnisse erforderlich sind.
Wenn aber trotzdem nachschlagen will, hier ein paar Links