Windows mit einem Doppelklick herunterfahren

Photo by Tadas Sar on Unsplash

Kürzlich habe ich wieder mein meistgenutztes Icon auf meinem Desktop neu eingerichtet. Mit einem Doppelklick auf das kleine Symbol kann ich mein Windows ganz bequem mit der Maus herunterfahren.

Bei Bedarf geht das Ausschalten auch mit einer zeitlichen Verzögerung. Wenn z.B. noch ein Prozess läuft und der Client sich erst in 60 Minuten oder so ausschalten soll, geht das auch über ein solches Icon und einem einfachen Doppelklick.

YubiKey 12 – Benutzer-Anmeldung an Windows nur mit einem YubiKey erlauben

Der YubiKey kann auch für die Absicherung des Logins bei Windows-Clients verwendet werden, dabei muss der Benutzer neben seinem Benutzernamen und Passwort auch den YubiKey am PC anschließen und dessen Kontakte drücken. Werden beide Login Credentials vom System erkannt, wird der Login erlaubt und der Benutzer erhält Zugang zu seinem Benutzerkonto.

Zugriff via SSH ohne Passworteingabe; Anmeldung erfolgt durch ausgetauschten SSH-Schlüssel

PuTTY - Öffentlichen SSH-Schlüssel einfügen

Meine privaten Systeme, vor allem mit Raspberry Pis und Raspbian, werden mehr was die Anmeldung mit Benutzername und Passwort an jedem System ein wenig zeitraubend ist. Die kleinen Rechner verwalte ich ausschließlich über SSH. Dafür ist für jede Anmeldung das jeweilige Passwort aus der Passwortverwaltung zu holen und der Einmal-Token anzustecken, bevor ich die SSH-Sitzung starten kann.

SuperPuTTY – Fenstermanager für PuTTY Sitzungen

Kürzlich bin ich über das Tool SuperPuTTY gestolpert und habe es gleich ausprobiert. Das Werkzeug hiflt euch bei der Organisation und Verwaltung von PuTTY-Sitzung und stellt diese auch etwas übersichtlicher dar, als der “Orginal-PuTTY”.

SuperPutty
SuperPutty

SuperPuTTY ersetzt dabei nicht den bekannten PuTTY sondern organisiert die Sitzung in einem eigenen Fenster-Manager. Neben dem SSH-Protokoll werden noch weitere untersützt:

SuperPuTTY - Protokolle
SuperPuTTY – Protokolle

Hotspot unter Windows 8.1 einrichten

Es gibt Situationen, in denen man mit seinem Laptop einen WLAN-Hotspot für seine mobilen Endgeräte, wie Smartphone und/oder Tablet benötigt. Im nachfolgenden zeige ich euch kurz auf, wie Ihr das ganz einfach, ohne zusätzliche Software, einrichten könnte.

Der Laptop ist direkt mit einem LAN-Kabel mit dem Internet verbunden. Der WLAN-Adapter des Laptops ist logischerweise aktiv und kann auch genutzt werden.

Meneré – Feedly für den Desktop

Im Internet findet man ja seit dem Aus von Google Reader ganz viele Vergleiche der sonstigen RSS-Reader die in den Weiten des WWW so kreuchen und fleuchen. Ich möchte jetzt nicht nochmal einen solchen Vergleich anstellen, sondern ganz kurz, ich nutze Feedly.

Android-App finde ich top. Die bietet alles was man so zum Lesen von Artikeln benötigt.

Tor Browser Bundle

Das Tor Browser Bundle bietet auf einfache Art und Weise auch unerfahrenen Nutzern eine sehr einfache Möglichkeit die Anonymität der Zwiebelnetzwerks zu nutzen. Das Bundle enthält.

  • Tor
  • eine modifizierte Mozilla Firefox ESR-Version (ESR = Extended Support Release)
  • und den Torbutton

Im nachfolgenden wird aufgezeigt, wie die “Installation” durchgeführt wird und wie man auch den eigenen Browser mit den Tor Netzwerk nutzen kann.