Nextcloud – Zwei-Faktor-Authentifizierung für einen Benutzer deaktivieren

Photo by Rich Smith on Unsplash

Nextcloud bietet seit geraumer Zeit eine Zwei-Faktor-Authentifizierung per Time-Based-Passwort (TOTP), Backup-Codes, Universal 2nd Factor (U2F = Hardwaretoken) an. Nun soll es ja vorkommen, dass der ein oder andere Benutzer seinen zweiten Faktor verliert.

In diesem Fall bleibt nichts anderes übrig, alles die Zwei-Faktor-Authentifizierung für den Benutzer zu deaktivieren.

Pi-hole mit der ufw-Firewall absichern

Pi-hole

ufw ist die Abkürzung für uncomplicated firewall und stellt eine einfache Möglichkeit dar die Linux-Firewall iptables zu steuern. Das Tool ist ein kommandozeilenbasiertes Frontend für die sehr mächtigen iptables.

Euer Pi-hole-Server lässt sich sehr einfach mit der ufw-Firewall absichern, so dass nur noch der Traffic rein und raus darf, den ihr explizit erlaubt.

Synology – Reverse Proxy mit Firewall absichern – Teil 3

Photo by Alex Cheung on Unsplash

In den vorherigen beiden Beiträgen habe ich mehrere Möglichkeiten vorgestellt, wie man eine Synology NAS über die eigenen Domain aus dem Internet erreichbar machen kann. Dazu ist jeweils der mitgelieferte Synology Reverse Proxy so eingestellt worden, dass er die Synology internen Dienste erreichbar macht oder auch Dritt Geräte bzw. Dienste, wie eine Nextcloud auf einem Raspberry Pi.