Sondertasten der Microsoft Natural Ergonomic 4000 unter Linux

Das Microsoft Natural Ergonomic Keyboard 4000 wird auch unter Linux unterstützt.

Grundlage

Man benötigt das Programm lineak, dass die meisten Distributionen schon mitbringen, dadurch werden bei den verschiedensten Tastaturen die Sondertasten unterstützt.
Nach der Installation von Lineak kann man mit dem Befehl
lineakd -l
alle unterstützen Tastaturen auflisten lassen.
Wenn man die Tastatur in der Liste findet, den Befehl
lineakd -c
ausführen.
Durch diesen Befehl wird in dem Verzeichnis /home/benutzername/.lineak/ eine Datei (lineakd.config) erstellt.
Diese Datei aufrufen und die gewünschten Programme den Tasten zuordnen, danach lineak neu starten und alles sollte funktionieren.

Edgy: K3b brennt keine Audio-CD

Nach der Installation von Kubuntu Edgy konnte ich keine Audio-CD erstellen, obwohl ich Automatix alles Codes installieren ließ. Unter Dapper hat Automatix alle nötigen Pakete und Codes automatisch installiert und K3b war sofort einsatz bereit.
Aber unter Edgy haben bei mir zwei Pakete gefehlt. Diese lassen sich aber sehr leicht nachinstallieren, da sie auf der Installations-DVD oder als Paket im WWW vorhanden sind.
Einfach folgende Befehle eingeben, danach sollten Audio-CD brennen gehen.