Bereich mit Makro glätten

Man kann die Funktion =Glätten() auch über ein Makro ausführen lassen.
Das Makro dazu:

Sub GlaettenTabelle1()
    Dim rC As Range
    Sheets("Tabelle1").Select
    Application.ScreenUpdating = False
    For Each rC In ActiveSheet.Range("F12:N1000")
        If Not (rC.HasFormula) Then rC = Trim(rC)
    Next
    
End Sub

Es wird der Bereich F12:N1000 in der Tabelle1 geglättet.