Hörbuch Dateien gruppieren

Hörbuch Dateien zusammenfassen

Hörbücher haben bei Apple ein ganz eigenes Format, dass es den iPods und iPhones ermöglicht, diese als Audiobok zu erkennen und Lesezeichen zu setzen.
Nun gibt es ja immer mehr Audiobooks, die als MP3-CDs verkauft werden. Auf den Scheiben findet man eine viele einzelner Tracks. Bei einer normalen Audio-Datei kann man die sehr leicht mit Hilfe von iTunes gruppieren und in das Hörbuchformat von Apple konvertieren lassen.
Habt ihr aber nur MP3-Dateien, dann müst ihr noch ein wenig mehr machen.

Hörbücher mit iTunes erstellen

Mit iTunes kann schnell und einfach Hörbücher für die Apple-Geräte erstellen. Wie ihr sicherlich wisst, verwendet Apple ein eigenes Format das sich m4b nennt. In der nachfolgenden Screenshotanleitung zeige ich euch, wie ihr ein Audiobook von einer CD erstellen könnt, damit es bei eurem iPod, iPhone, etc. in der richtigen Kategorie angezeigt wird.

Hörbücher unter Kubuntu (KDE4)

Wer es leid ist, für das importieren und konvertieren von Musiktiteln in das m4b-Hörbuchformat und das anschließende bespielen des iPods iTunes zu verwenden, der kann auch auf OpenSource Tools zurückgreifen, die z.B. bei (K)Ubuntu in den Repositories enthalten sind.
Hier eine kurze Zusammenfassung und Anleitung, wie man auch unter einer Linux seine Hörbücher auf den iPod bekommt.