Datensynchronisation vom Synology NAS auf den Raspberry Pi mit NFS und rsync

Photo by Alex Cheung on Unsplash

Es gibt eine einfache Möglichkeit seine Musik-Bibliothek von einem Synology NAS auf einen USB-Stick  (*) der an einem Raspberry Pi mit mpd angeschlossen ist regelmäßig und automatisch zu übertragen.

In einem Beitrag habe ich beschrieben, wie man einen Raspberry Pi (= RadioPi) an eine Stereoanlage anschließen kann, um dort seine Musik mit mpd auf der Stereoanlage wiedergeben zu können.

openmediavault – Dateien auf NAS synchronisieren

openmediavault - Netzwerk

In meinem Artikel ➡ openmediavault – NAS mit einem Raspberry Pi 4 habe ich beschrieben, wie man mit einem Raspberry Pi und dem Betriebssystem openmediavault sehr leicht ein NAS bauen kann.

Mit einem Windows-PC und der kostenlosen Software ➡ FreeFileSync kann man sehr einfach seine Daten auf das NAS überspielen.
Der Trick ist das openmedia-Laufwerk als Laufwerk in das Windows-System einzubinden.

gTask – Sync your Tasks

Wer kennt das nicht, am hat sein neues Android Phone in der Hand und beginnt es voller Erwartung einzurichten. Aber eigentlich muss man ja fast gar nicht machen, außer seine Google-Zugangsdaten einzugeben. Der Rest geschieht automatisch.
Die Mails, die Kontakte, der Kalender, die Aufgaben …., nein die Aufgaben werden nicht synchronisiert. Der Rest schon. Warum hat Google denn das nicht auch gleich mit in die Standardinstallation von Android gepackt? Naja, bevor man lange herumdiskutiert, sollte man gleich ein App aus dem Market installieren.

Meine Erfahrungen mit iGoogle, Google Mail und Google Kalender (Teil 2)

Konfiguration von Akonadi unter Kubuntu 9.04

Eine sehr gute Anleitung ist auf virtualpixel.de oder auf ubuntuusers zu finden (gleiche Anleitung wie von virtualpixel.de). Die Anleitung funktionierte auch wunderbar, bis auf einen Punkt. Bei Schritt 3 wurde mir ein Fehler während des Kompilierens gezeigt, es musste noch ein Paket nachinstalliert werden. (weiß leider nicht mehr genau, wie das Paket geheißen hat). Nach der Installation dieses Pakets lief die weitere Konfiguration ohne Probleme.