Raspberry Pi – Systemstatus per E-Mail versenden

Gemeinfrei-ähnlich freigegeben durch unsplash.com - Louis Reed

Seit einigen Jahren verwende ich auf all meinen Raspberry Pis das gleiche Skript, um mir in regelmäßigen Abständen Informationen über das System und Hardware per E-Mail zu zusenden.

Ich habe vor kurzem das Skript ein wenig angepasst und zwei weitere Abschnitte hinzugefügt.

Im ersten Abschnitt werden nun die Details über die verwendete Raspberry Pi Hardware mit gesendet:

Log-Files in der Konsole betrachten

Linux-Systeme legen in bestimmten Verzeichnissen automatisiert Log-Dateien an, die dem Nutzer Aufschluß über das Verhalten des Systems geben. Besonder gut sind Log-Dateien geeignet, wenn man etwas konfiguriert und auf Feedback angewiesen ist. Dieses Feedback kann man sich dann übe Log-Dateien oder andere Tools, die die Ausgabe direkt über die Konsole ausgeben, einholen

Rasperry Pi Status per E-Mail

In meinem Beitrag ➡ Systeminformationen beim Login auf der Konsole ausgeben beschreibe ich, wie man Systemstatusinformationen bei jedem Login auf der Konsole ausgegeben bekommt. Da man aber nicht immer die Konsole zu Hand hat ist oftmals etwas unpraktisch. Da einer meiner Pis als Überwachungskameras im Einsatz ist, wollte ich in regelmäßigen Abständen einen Statusbericht per E-Mail erhalten.