SSH-Verbindung und Jump Host

Photo by Walker Fenton on Unsplash

Benutzer von Linux kennen die Möglichkeit mit einem Jump Host eine SSh-Verbindungen zu Servern in anderen Netzwerksegment herzustellen. Mit einer kleinen Anpassungen kann man auch mit einem Windows-Client so bequem Server in anderen Netzwerkbereiche erreichen und administrieren.

TortoiseGit – Icon Overlays fehlt

Seit einiger Zeit hatte ich ein sehr nerviges Problem mit den Icons von TortoiseGit im Windows Explorer. Die kleinen Symbole werden nicht mehr angezeigt.

Wenn die Icons im Explorer fehlen macht das Arbeiten mit Git nicht mehr so wirklich Spaß, da der Commit-Stand und die anderen Infos nicht mehr angezeigt werden.

Windows mit einem Doppelklick herunterfahren

Photo by Tadas Sar on Unsplash

Kürzlich habe ich wieder mein meistgenutztes Icon auf meinem Desktop neu eingerichtet. Mit einem Doppelklick auf das kleine Symbol kann ich mein Windows ganz bequem mit der Maus herunterfahren.

Bei Bedarf geht das Ausschalten auch mit einer zeitlichen Verzögerung. Wenn z.B. noch ein Prozess läuft und der Client sich erst in 60 Minuten oder so ausschalten soll, geht das auch über ein solches Icon und einem einfachen Doppelklick.

YubiKey 11 – Windows anpassen zur SSH-Anmeldung an einem Linux-System

Photo by Danielle Rice on Unsplash

Eine Anmeldung an einem entfernten Server mit SSH ist im Linux-Umfeld zur Administration keine große Sache und schnell eingerichtet. Als Besitzer eines YubiKeys kann man das alles noch ein wenig effizienter und eleganter lösen.

Ein Windows-System ist dafür no anzupassen. Im Standard kann das Betriessystem die Daten des YubiKeys noch nicht auslesen und für die Anmeldung verwenden.

Hotspot unter Windows 8.1 einrichten

Es gibt Situationen, in denen man mit seinem Laptop einen WLAN-Hotspot für seine mobilen Endgeräte, wie Smartphone und/oder Tablet benötigt. Im nachfolgenden zeige ich euch kurz auf, wie Ihr das ganz einfach, ohne zusätzliche Software, einrichten könnte.

Der Laptop ist direkt mit einem LAN-Kabel mit dem Internet verbunden. Der WLAN-Adapter des Laptops ist logischerweise aktiv und kann auch genutzt werden.