Stefan's Weblog Blog über alle möglichen Dinge rund um den Computer

4Feb/110

Ampache – Streaming Sterver Teil 5

Wer meinen letzten Beitrag zu Ampache gelesen hat, der hat erfahren, dass man auf Ampache auch von einem entfernten Rechner über die Weboberfläche zugreifen kann.

Wer nun aber gerade keinen zweiten PC zur Verfügung hat, der kann auch auf sein Handy ausweichen, wenn dies mit Android läuft.

Gibt man im Android Market den Suchbegriff "ampache" ein, dann erscheint gleich unter den ersten Treffern, das App Lullaby. Dieser kleiner Player ermöglicht es einem sehr einfach auf seine Musiksammlung zuzugreifen. Einfach installieren, die Zugangsdaten eingeben und schon werkelt das kleine Programm und holt die Musikdatenbank auf Handy.
In der Liste kann man nun durch die Bibliothek surfen und natürlich auch die Titel anhören.

Im Market sind noch ein paar Screenshots hinterlegt, die veranschaulichen, wie das auf dem Android-Phone aussieht


Quelle: http://market.android.com
:arrow: http://market.android.com

oder einfach gleich installieren


Quelle: http://market.android.com

The Android robot is reproduced or modified from work created and shared by Google and used according to terms described in the Creative Commons 3.0 Attribution License.

Tags: Amarok, Ampache, Android, Server, Streaming

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Leave a comment

Noch keine Trackbacks.

%d Bloggern gefällt das: