Nextcloud Standarddateien für neue Benutzer ändern

Photo by David Bruno Silva on Unsplash

Legt man in Nextcloud einen neuen Benutzer an, dann werden für diesen automatisch neue Ordner und Dateien hinzugefügt. Der neue Benutzer findet dann z.B. das Nextcloud-Manual im PDF-Format und ein kurzes Video vor. Welche Dateien und Ordner der neue Benutzer angezeigt bekommt bzw. ob er überhaupt etwas angezeigt bekommen soll, lässt sich sehr einfach über die config.php festlegen.

SSH-Verbindungen verwalten mit Aliases

Photo by Georg Bommeli on Unsplash

SSH-Verbindungen sind eigentlich die gängigste Methode, um sich mit entfernen Linux-Systemen zu Verbindungen und diese zu verwalten. Hier im Blog habe ich bereits ausführlich beschrieben, wie man einen Hardwaretoken für die Authentifizierung verwenden kann, um zum einen keine privaten Schlüssel auf der Festplatte zu haben und keine Passwörter für die SSH-Verbindungen mehr verwalten zu müssen. ( ➡ YubiKey Themenseite)

Synology NAS – Backup-Dump von Gitea Docker-Container erstellen

Photo by Markus Spiske on Unsplash

Meine Gitea-Instanz läuft seit einiger Zeit auf meiner Synology NAS in einem Docker-Container, jedoch ohne eine Sicherung. Ohne ein komplettes Backup ist es auch schwer Gitea mal auf einen anderen Server umzuziehen. Gitea bietet da zum Glück eine recht einfache Möglichkeit einen vollständigen Dump zu erstellen, das alle Daten enthält und das auf einem neuen Server wieder hergestellt werden kann.