RabbitVCS bringt Git Icon Overlays in Ubuntus Dateimanager Nautilus.

Photo by Gary Bendig on Unsplash

Wer Git auf einem Windows Client verwendet, der wird sich sehr schnell an die schönen Icon Overlays gewöhnen, die den unterschiedlichen Status von Dokumenten anzeigen.

Im Dateimanager Nautilus von Ubuntu kann man auch die Icons für die Versionsverwaltungen Git, SVN und HG anzeigen lassen.

Die erforderlichen Pakete für RabbitVCS sind direkt aus den Ubuntu Quellen zu installieren.

Serienbriefe mit LaTeX schreiben

Photo by Mathyas Kurmann on Unsplash

Serienbriefe lassen sich mit LaTeX sehr schnell und effizient schreiben. Dabei ist es auch möglich die Empfänger nach bestimmten Kriterien zu filtern und ganz gezielt anzuschreiben.

Der Serienbrief ist bis auf eine kleine Ergänzung in der brief.tex gleich aufgebaut wie der Standardbrief.

LaTeX – Literaturverzeichnis erstellen

Photo by Alex Block on Unsplash

Das Literaturverzeichnis ist ein nicht unerheblicher Bestandteil einer wissenschaftlichen Arbeit. Insbesondere wenn ihr LaTeX zum Schreiben verwendet und ihr mit \cite und / oder \footfullcite darauf referenziert.

Mit ein paar Kniffen lässt sich jedoch ein übersichtliches Literaturverzeichnis erstellen und in LaTeX wunderbar verwenden.

Nextcloud – Nach Upgrade auf 21.0.3.1 funktionieren die Cron Jobs und die occ-Befehle nicht mehr

Photo by Markus Winkler on Unsplash

Nach dem Upgrade meiner Nextcloud von Version 21.0.2.1 auf die aktuellste Version 21.0.3.1 tauchte bei mir in der Übersicht unter Sicherheits- & Einrichtungswarnungen" die Meldung auf, dass die Cron Jobs nicht mehr funktionieren.

Der Fehler mit dem Cron Jobs kommt daher, dass es nicht mehr möglich ist occ-Befehle auszuführen. Wenn versucht wird den Wartungsmodus zu aktivieren, dann erscheint auch eine Fehlermeldung

LaTeX-Vorlagen für eine wissenschaftliche Arbeit, Briefe und Formeln

Photo by Sergey Zolkin on Unsplash

Kile, LaTeX und Tex, die wahrscheinlich unschlagbare Kombination wenn es darum geht eine wissenschaftliche Arbeit oder ein längeres Dokument zu erstellen. Auch ich habe das verwendet um meine Arbeiten während des Studiums zu verfassen.

Meine Vorlage habe ich hier im Blog zum herunterladen zur Verfügung gestellt und auch ab und an aktualisiert, zuletzt 2012
LaTeX-Vorlage für eine wissenschaftliche Arbeit

Kürzlich habe ich die Vorlage wieder für ein Projekt benötigt und deshalb wieder reaktiviert.
Meine Arbeitsumgebung habe ich in einer virtuellen Maschine erstellt. Den Eintrag findet ihr hier
Virtuelle Box mit LaTeX-Editor Kile für wissenschaftliche Arbeit vorbereiten

Beim Laden und Kompilieren meiner Vorlage aus dem Jahr 2012 musst ich feststellen, dass einige Pakete ein paar Problemchen verursachten und mittlerweile gar nicht mehr gepflegt werden.

Gitea – Eingebautes Wiki für die Projektdokumentation nutzen

Photo by Patrick Tomasso on Unsplash

Gitea bietet die Möglichkeit ein eingebautes Wiki für die Dokumentation des Git-Projekts zu nutzen. Wiki-Seiten sind dabei nichts anderes als einzelne Markdown-Dateien, die in einem eigenen Unter-Verzeichnis verwaltet werden und ebenfalls über eine eigene Versionsverwaltung verfügen.

Die Wiki-Funktion ist sehr hilfreich, wenn ihr eurer Projekt mit mehr als einer README-Datei dokumentieren möchtet.