Stefan's Weblog

12Apr/070

How to install Cinelerra unter (K)Ubuntu 6.10

Was ist Cinelerra?

Cinelerra ist ein freies, nichtlineares Videobearbeitungsprogramm für das Betriebssystem Linux. Es wird von ➡Heroine Virtual Ltd. entwickelt und wird unter der GNU General Public License veröffentlicht. Cinelerra beinhaltet auch eine Video-Compositing Engine, die dem Benutzer die grundlegenden Compositing-Funktionen wie Keying und Maskieren erlaubt.
Cinelerra wurde am 1. August 2002 veröffentlicht und basierte zu dem Zeitpunkt auf dem Vorgängerprodukt Broadcast 2000

Features

  • Cinelerra unterstützt hochauflösende Video- und Audioqualität.
  • Es wird 64-bit-Audio unterstützt.
  • RGB- und YCbCr-Farbräume stehen gleichzeitig zur Verfügung.
  • Es stehen viele Video- und Audiofilter sowie Übergänge zur Auswahl.
  • weiteres siehe ➡heroinewarrior.com

    Installationsanleitung

    Damit die Kompilierung und Installation durchgeführt werden können,
    habe ich folgende Quellen hinzugefügt (entweder über source.list oder Paketmanager):

    deb http://archive.ubuntu.com/ubuntu edgy main restricted universe multiverse
    deb http://security.ubuntu.com/ubuntu edgy-security main restricted universe

    für die ganze Installationsanleitung klicke ➡hier

    hat dir dieser Artikel gefallen?

    Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

    Kommentare (0) Trackbacks (0)

    Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


    Leave a comment

    Noch keine Trackbacks.

    %d Bloggern gefällt das: